Kreispokal 2020

 

Der KFV Barnim spielt im Jahr 2020 einen Kreispokal  für Clubmannschaften bzw. Spielgemeinschaften jeweils für Damen und Herren aus. Spielberechtigt sind Clubmannschaften und Spielgemeinschaften, Clubs von Spielgemeinschaften sind nicht startberechtigt.

 

1. Die Mannschaften spielen mit 4 Startern/innen. Spielberechtigt sind alle Mitglieder (weiblich und männlich) des Clubs bzw. der Spielgemeinschaften ab Altersklasse U18 männlich / weiblich

 

2. Der Kreispokal wird an einem Spieltag ausgespielt. Für den Spielbericht ist der KFV Barnim verantwortlich.

 

3. Im Kreispokal werden pro Spieler 120 Wurf  gespielt.

 

4. Bei Holzgleichheit der Mannschaften auf Platz 1 spielen jeweils zwei Starter der Mannschaften pro Bahn 5 Würfe in die angezeigten Gassen. Sollte es dann wieder Gleichstand geben wird das Stechen wiederholt.

 

5. Am 18.04.2020 um 10.00 Uhr spielen die Damen in Eberswalde Westend  und die Herren am gleichen Tag um 10.00 Uhr in Wandlitz.

 

6. Bis zum 10.04.2020 ist eine Meldung über die Teilnahme der Mannschaften ohne Namen an Ralf Amonat erforderlich

 

Bernd Vierich

Vorsitzender KFV Barnim